TEILNAHMEBEDINGUNGEN FÜR DAS GEWINNSPIEL
„mango picchu Cloud Jumper“

Veranstalter

Das Gewinnspiel wird von der Hansa Mineralbrunnen GmbH, Halstenbeker Weg 98, 25462 Rellingen veranstaltet (im Folgenden „der Veranstalter“).

Fragen, Kommentare oder Beschwerden zum Gewinnspiel sind an hella an die Adresse: Hansa Mineralbrunnen GmbH, Halstenbeker Weg 98, 25462 Rellingen oder an info@hansa-mineralbrunnen.de zu richten.

Dieses Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert. Der Empfänger der bereitgestellten Informationen ist nicht Facebook, sondern die Hansa Mineralbrunnen GmbH.

Teilnahmeberechtigung

  1. Teilnahmeberechtigt an dem Gewinnspiel sind alle Personen ab 18.
  2. Mitarbeiter der Hansa Mineralbrunnen GmbH und verbundener Unternehmen (einschließlich ihrer Familienangehörigen) sind nicht zur Teilnahme berechtigt.
  3. Eine Teilnahme über Gewinnspielvereine oder Teilnahme- und Eintragungsdienste sowie automatisierte Teilnahmen sind von der Teilnahme ausgeschlossen.
  4. Die Teilnahme am Gewinnspiel ist kostenlos.

Aktionszeitraum

Das Gewinnspiel „mango picchu Cloud Jumper“ findet im Zeitraum vom 23.04.2019 bis zum 16.06.2019 statt.

Gewinnspielteilnahme

  1. Das Gewinnspiel „mango picchu Cloud Jumper“ ist ein Onlinegewinnspiel, welches unter der nachfolgenden URL erreichbar ist: www.mangopicchu.de
  2. Ziel des Spiels ist es, mit dem mango picchu Alpaka von Wolke zu Wolke zu springen und nicht herunterzufallen. Während des Spiels gilt es außerdem verschiedene hella Produkte einzusammeln.
  3. Je länger das Alpaka in der Luft bleibt, und umso mehr hella Flaschen man dabei einsammelt, desto höher steigt der eigene High Score.
  4. Nach dem Spielende kann der Spieler/die Spielerin entscheiden, ob er/sie an der Verlosung teilnehmen möchte. Die Teilnahme erfolgt durch das vollständige Ausfüllen und Absenden des Teilnahmeformulars.
  5. Der Teilnehmer/die Teilnehmerin ist für die Richtigkeit und Vollständigkeit der von ihm/ihr angegebenen Daten selbst verantwortlich. Falschangaben gehen allein zu Lasten des Teilnehmers/der Teilnehmerin. Falschangaben, die über die Identität des Teilnehmers/der Teilnehmerin täuschen oder unvollständige Angaben führen zum Ausschluss von der Gewinnvergabe.
  6. Es gibt keine Begrenzung für das Spielen von „mango picchu Cloud Jumper“.
  7. Jeder Teilnehmer darf sich im oben genannten Aktionszeitraum mehrmals registrieren, nimmt jedoch nur einmalig pro Woche an der jeweiligen Verlosung teil und erhöht seine Gewinnchancen dadurch nicht.
  8. Mit der Teilnahme erklärt sich jeder Teilnehmer damit einverstanden, dass sein Spielername und Highscore im Spiel veröffentlicht werden.
  9. Mit der Teilnahme erklärt sich jeder Teilnehmer damit einverstanden, im Falle eines Gewinns von der Hansa Mineralbrunnen GmbH per E-Mail und postalisch kontaktiert zu werden.
  10. Durch die Teilnahme entsteht kein Anspruch auf eine bestimmte Leistung.

Gewinnermittlung, Gewinne, Benachrichtigung

  1. Zu gewinnen gibt es im Aktionszeitraum: d.h. wöchentlich werden 5 Sixpacks hella mango picchu und 1x2 Gutscheine für eine Alpaka-Wanderung verlost.
  2. Die Gewinnermittlung erfolgt wöchentlich nach dem Zufallsprinzip mittels Ziehung.
  3. Die Gewinnbenachrichtigung erfolgt postalisch. Der Versand des Gewinns erfolgt innerhalb von 4 Wochen nach Ziehung der Gewinner.
  4. Eine Barauszahlung oder Übertragung des Preises auf eine andere Person ist ausgeschlossen. Es besteht ferner kein Anspruch auf Auszahlung des Gewinns in anderen Sachwerten.
  5. Für den unwahrscheinlichen Fall, dass ein Gewinn nicht verfügbar sein sollte, behält sich der Veranstalter das Recht vor, diesen nach eigenem Ermessen durch einen gleichwertigen Gewinn zu ersetzen.

Vorzeitige Beendigung

Der Veranstalter behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel jederzeit ohne Ankündigung im Falle unvorhergesehener Umstände zu ändern, auszusetzen, abzubrechen oder zu beenden. Der Veranstalter ist insbesondere für diejenigen Fälle berechtigt das Gewinnspiel zu ändern, auszusetzen, abzubrechen oder zu beenden, in denen festgestellt wird, dass eine ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels aus technischen (z.B. Viren, Manipulation, Fehler in Hard-/ oder Software usw.), mechanischen, rechtlichen oder sachlichen Gründen nicht sichergestellt ist.

Haftung

Die Haftung von des Veranstalters wegen Ansprüchen aus oder im Zusammenhang mit der Durchführung dieses Gewinnspiels gleich aus welchem Rechtsgrund ist ausgeschlossen.

Der Veranstalter haftet insbesondere nicht für eventuellen Datenverlust aufgrund von Übermittlungsproblemen, technischer Defekte, nicht autorisiertem Zugriff durch Dritte, Schadsoftware (Viren, Trojaner uä) und im Fall des Auftretens von Ereignissen höherer Gewalt. Der Veranstalter trifft zudem keine Verantwortung für verloren gegangene, beschädigte oder verspätete Einsendungen, die auf Netzwerk, Hardware- oder Softwareprobleme zurückzuführen sind. Insbesondere etwaige Gewährleistungsansprüche der Gewinner/-innen sind ausgeschlossen. Bei Schäden aufgrund schuldhafter Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit, im Rahmen der Haftung gemäß des Produkthaftungsgesetzes oder bei vorsätzlicher oder grob fahrlässiger Herbeiführung des schadensverursachenden Umstandes gelten ausschließlich die gesetzlichen Bestimmungen zur Haftung.

Datenschutzerklärung

Verantwortliche Stelle für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten im Sinne der DSGVO ist:

Hansa Mineralbrunnen GmbH, vertreten durch Herrn German Reichert und Herrn Thomas Reise, Halstenbeker Weg 98, 25462 Rellingen, Deutschland (im Folgenden: „Wir“)

E-Mail: info@hansa-mineralbrunnen.de
Telefon: 04101 / 505-0
Fax: 04101 / 505- 212

Der/die betriebliche Datenschutzbeauftragte ist unter der o.g. Anschrift, zu Hd. Frau Stephanie Simon, beziehungsweise unter datenschutz@hansa-mineralbrunnen.de erreichbar.

Bei der Teilnahme am Gewinnspiel verarbeitet der Veranstalter, die von dem/der jeweiligen Teilnehmer/-in angegebenen Daten ausschließlich zum Zwecke der Teilnahme, Durchführung, Abwicklung und Auswertung (im Folgenden insgesamt „Durchführung“) des Gewinnspiels.

Die Verarbeitung etwaiger personenbezogener Daten findet auf Grundlage Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchstabe a) DSGVO statt.

Die für die Durchführung einer Aktion erhobenen personenbezogenen Daten werden bis zum Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungspflicht bzw. der rechtlich zulässigen Aufbewahrungsfrist gespeichert und danach gelöscht, es sei denn, dass wir nach Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchstabe c) DSGVO aufgrund steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten (aus HGB, StGB oder AO) zu einer längeren Speicherung verpflichtet sind oder Sie in eine darüber hinausgehende Speicherung nach Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchstabe a) DSGVO eingewilligt haben.

Nach Art. 7 Abs. 3 DSGVO haben Sie das jederzeitige Recht Ihre einmal erteilte Einwilligung zu widerrufen. Möchten Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an info@hansa-mineralbrunnen.de

Sollten Sie Ihre Einwilligung im Rahmen der Teilnahme an einer unserer Aktionen widerrufen, hat dies zur Folge, dass Sie von der Aktion ausgeschlossen werden.

Im Übrigen haben Sie das Recht auf Auskunft seitens des Veranstalters über die betreffenden personenbezogenen Daten sowie auf Berichtigung oder Löschung oder auf Einschränkung der Verarbeitung oder eines Widerspruchsrechts gegen die Verarbeitung sowie des Rechts auf Datenübertragbarkeit sowie das Recht bei einer Aufsichtsbehörde Beschwerde gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch den Veranstalter zu einzulegen

Schlussbestimmungen

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Sollte einzelne Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen unwirksam sein oder werden, bleiben die übrigen Bestimmungen gültig.